Erfahre die Kraft des Atmens!

Yvonne Kaufmann, Breathwork, Körpertherapie, Atemtherapie

 

Was ist Breathwork?

Wie der Name schon sagt steht der Atem im Zentrum.  Dabei wird die Technik des verbundenen Atems genutzt: du atmest ohne Pause ein und aus. Dies erleichtert dir den Zugang zu deinen Emotionen und Körpergefühlen. Du kommst tief in dein Unbewusstes und kannst dabei auch sehr intensive körperliche Erfahrungen machen. Über Berührungen und Worte begleite ich dich intuitiv durch diesen Prozess, der dir eine ganz neue Erfahrung des Fühlens und der Präsenz ermöglichen kann.

 

Für wen eignet sich Breathwork?

Grundsätzlich für Jeden. Atmen gehört zu unseren grundlegenden Bedürfnissen und unseren Atem bewusst zu nutzen ist eine wundervolle Möglichkeit, sich selber nah zu kommen. Gezielt kann Breathwork bei allen Arten von Stress und Unruhe helfen. Emotionale Spannungen können gezielt betrachtet und verändert werden.  Nervosität und der Wunsch nach Kontrolle kann sich lösen. Viele berichten nach der Breathwork-Erfahrung von einem tiefen Frieden und einem intensiven Gefühl der inneren Ruhe. 

Menschen, die Traumatisierungen und andere destabilisierende Erfahrungen gemacht haben, kommen meistens in ihrem Prozess an den Punkt, wo die bewusste Verarbeitung an eine Grenze stösst. Gleichzeitig leiden sie unter den folgen ihres überreizen Nervensystems. Dies kann sich zum Beispiel in Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen, Konzentrationsmangel und rascher Überforderung zeigen. Sie werden dünnhäutig und ziehen sich immer mehr zurück. Breathwork kann diese Dysbalance des vegetativen Nervensystems einerseits aufzeigen, andererseits auch wieder stabilisieren helfen.

Die Erfahrungen sind dabei nicht nur konfrontierend. Es können auch intensive farben- und bilderreiche Reisen entstehen, welche zu einer tiefen spirituellen Erfahrung führen.

Falls du schwanger oder in ärztlicher Behandlung bist, solltest du mir das mitteilen.

 

Breathwork in der Gruppe

In einer Gruppe von ungefähr zehn Teilnehmern und begleitet von Musik kannst du deine ganz individuelle Erfahrung machen und dabei die Dynamik der Gruppe nutzen. Daniela Benz und ich begleiten dich dabei. Zur Einstimmung bauen wir Elemente mit Meditation und Bewegung ein, um die Teilnehmer auf die kommende Atemreise einzustimmen. Mit Berührung und teilweise Worten begleiten wir die einzelnen Teilnehmer, so dass sie sich im sicheren und geschützten Umfeld entfalten können. Die Erfahrungen in den Gruppenworkshops können mit individuellen Einzelsitzungen ergänzt werden.

 

Breathwork-Einzelsitzung / Körpertherapie

Siehe dazu auch das Kapitel Körpertherapie

 

Kosten

Einzelsitzung ca. 1.5 Stunden:  Fr. 160.-

Gruppensitzung 2 Stunden:       Fr. 40.-